Wir freuen uns auf Verstärkung

 
Wir sind die Kegelabteilung des TSV Lauf und haben z. Z. ca. 45 Mitglieder, die fast alle verteilt in zwei Herren-, zwei Damen-, und zwei Jugendmannschaften zum Einsatz kommen.
Kegeln wird in unserer Abteilung als Leistungssport betrieben und ist geeignet für alle Altersgruppen, vom Kind bis ins hohe Alter. Um Sportkegeln zu betreiben, sind keinerlei Voraussetzungen oder Kenntnisse nötig. Jeder einzelne Neuling, ob Kind oder Erwachsener, wird bei uns von Anfang an durch ausgebildete Trainer und Betreuer angeleitet. Unsere Übungsleiter durchlaufen die Ausbildung des Bayerischen Sportkegelverbandes und nehmen regelmäßig an Fortbildungslehrgängen teil.
Auch passive Mitglieder sind herzlich willkommen und könnten uns bei Aufgaben in der Abteilungsleitung, Organisation und Betreuung von Jugendlichen unterstützen. Melden Sie sich! 
 
... oder Sie schauen einfach an den Trainingstagen vorbei:
Herren, Damen, Junioren, trainieren immer Donnerstags, 18.00-23.00 Uhr.
Unsere Jugendmannschaften (8-18 Jahre) haben Freitags von 15.00-18.00 Uhr ihren eigenen Trainingstag.
Schnuppertraining ist nach Absprache oder an den Trainingstagen jederzeit möglich.
Trainiert wird auf den vier vereinseigenen Bundeskegelbahnen. >Anfahrt
 

Talentförderung:

Für besonders talentierte und leistungsstarke Abteilungsmitglieder aller Altersgruppen besteht die Möglichkeit der Aufnahme in den Bezirks-, Landes- oder Bundeskader. Nicht nur theoretisch! Zur Zeit spielen einige unserer Jugendlichen in einem dieser Kader.
 
Unsere sportlichen Verantstaltungen reichen von den Punktspielen über die Teilnahme an Meisterschaften im Einzel und mit der Mannschaft über Pokalturniere und Freundschaftsspiele bis hin zur Ausrichtung der jeweiligen Veranstaltungen. Auch ein "Tag der offenen Tür" wird für Jugendliche regelmäßig verantstaltet.
 

Unsere Erfolge:

Bayerischer Meister der Einzelklubs 1996
In den letzten Jahren häufig Kreis- und Bezirksmeister in allen Altersgruppen
sowie Teilnahmen an Bayerischen und Deutschen Meisterschaften.
 
Auch die Freizeit und das "Miteinander" wird gepflegt. Wir unternehmen immer wieder Fahrten, Wanderungen, Ausflüge zu Freundschaftsspielen wie z.B. ins Erzgebirge, usw.
Auch wir müssen einen Abteilungsbeitrag erheben um Fahrten und Verpflegung für Jugendliche, Verbandsbeiträge usw. bestreiten zu können.
 
Der Abteilungsbeitrag im Einzelnen (halbjährlich):
Einzelmitglied aktiv 46,- €
Einzelmitglied passiv 8,- €
Jugendliche bis 18 Jahre frei
Zivil- und Wehrdienstleistende frei (auf Antrag)
Schüler, Studenten, Azubis über 18 Jahre 31,- €
Familienmitgliedschaft 62,- €
zusätzlich fallen noch die Beiträge im Hauptverein an.