S a i s o n   2018/19

die U-14-Spieler/in sind derzeit in zwei Mannschaften vertreten:

 
Für die Bezirksliga treten an: 

Constantin Dotterweich, Marko Dummert, Leon und Luca Franz,
Felix Stübinger und immer noch als einziges Mädchen Paula Straub



Am sechsten und damit letzten Spieltag kam der DJK/SV Berg 1 zum TSV Lauf. Der Tabellenführer (Berg) und sein direkter Verfolger lieferten sich einen spannenden Wettkampf um die anstehende Meisterschaft.
Marko Dummert teilte sich mit Felix Stübinger 120 Kugeln. Beide unterlagen mit nur einem gewonnen SA und gaben 30 Holz ab.
Luca Franz konnte jedoch gleichzeitig in 4 Sätzen seinen MA für sein Team sichern und dazu drehte er den Kegelrückstand in einen 21-Holz-Vorsprung. 
Noch war alles offen für beide Mannschaften, das Schlussduo musste es richten. 
Und da hatte die JSpG Lauf-Sengenthal mit ihrer Ersatzspielerin Paula Marlene Straub die bessere Keglerin am Start. Nur einen SA überließ Paula ihrer Gegnerin. Jhr sehr gutes Gesamtergebnis von 490 Holz brachte letztendlich die ausschlaggebenden Punkte für das bessere Endergebnis.
Zusammen mit Paula kämpfte Leon Franz um Satz- bzw. Mannschaftspunkt. Da er heute nicht seinen besten Tag hatte, konnte er nur einen halben SA beisteuern und musste dazu noch einige Holzpunkte abgeben.
Heute belohnte sich das junge Team mit 4:2 Tabellenpunkten bei 1776:1743 Holz,
insgesamt holten sie sich dadurch den Meistertitel der U-14-Jugend in der Bezirksliga Süd.

Wir gratulieren ganz herzlich!!!!!

 

Die Meistermannschaft mit Trainern
Glückwünsche der Gegner
                                                  



In der Bezirksliga Süd steht unsere Mannschaft, die in Spielgemeinschaft
mit Sengenthal an den Start geht,

nach 5 Spielen punktgleich mit DJK/SV Berg aufgrund der SA auf dem 2.Platz!!


Im ersten Spiel bei der DJK Abenberg gewann das Team klar mit 1:5 (1675:1791 Holz)
Bester Spieler von Lauf war Luca Franz mit klasse 499 Holz


Im zweiten Spiel, zu Hause beim TSV Lauf, gewann die Mannschaft
gegen den TSV Ochenbruck
mit 4:2 (2171:1791 Holz)


Das dritte Spiel beim DJK/SV Berg ging mit 4:4 (1951:1754 Holz) unentschieden aus.


Im vierten Spiel kam der DJK Abenberg nach Lauf. Wieder wurde ein Sieg eingefahren!
4:2 (1672:1638 Holz) stand auf der Anzeigentafel.
Luca Franz erreichte super 500 Holz!!


Und auch das bisher letzte Spiel beim TSV Ochenbruck wurde durch je zwei erkämpfte MP's, aber dem besseren Kegelgesamtergebnis für die Laufer Spielgemeinschaft, mit 2:4 (1700:1727 Holz) gewonnen!








Siegreiche Jungs

 

 

In der Bayernliga treten nur die Jungs an:

Luca Franz (Kapitän), Constantin Dotterweich, Felix Stübinger,
sowie Tim Radina und Yannick Weinberger (zwei Gastspieler vom KV Nürnberg);
Ersatzspieler ist Leon Franz


 

Die junge Bayernliga-Mannschaft liegt derzeit nach 6 Spielen immer noch ungeschlagen
an der Tabellenspitze der U-14 männlich.


Im 1.Spiel auswärts gegen den TSV-SKC Baar-Ebenhausen
holte die Mannschaft 2:4 Punkte
 

                                      Knodel Stephan  398 : 508 Radina Tim (4 SA)
                                      Amler Dennis    409 : 480 Dotterweich Constantin (4 SA)
                                      Breyer Stefan   471 : 438 Franz Luca (0 SA)
                                      Erseg Pascal     471 : 447 Stübinger Felix (1 SA)
                                        1749 : 1871

Im 2. Spiel auswärts gegen den SKV Bad Neustadt hieß das
Endergebnis sogar 1:5 Punkte

                                         Herbart Till  458 : 459 Dotterweich Constantin (2 SA)
                                    Krauß John-Paul  458 : 497 Radina Tim (3,5 SA)

                                 Schlembach Lorenz  210 : 485 Franz Luca (3 SA)
                                         (e) Abe Ben  185 : 0
                                     Helmerich Leon  459 : 448 Stübinger Felix (2 SA)
                                                       1770 : 1889

Im 3. Spiel, einem Heimspiel, gewann GH gegen den KV Bamberg
mit 4,5 : 1,5 Punkten

                                 (4 SA) Radina Tim 482 : 166 Koch Felix
                                                              172 Mauser Jonas (e)
                            (2 SA) Stübinger Felix 439 : 439 Stöcklein Timo
                 (1,5 SA) Dotterweich Constantin 465 : 465 Becker Juri
                                 (2 SA) Franz Luca 445 : 427 Schumm Michael
                                                     1831 : 1669

                  Im 4. Spiel, wieder ein Heimspiel, hieß es 4:2 Punkte gegen
                                                    den KV Bayreuth


                                (4 SA) Radina Tim 492 : 382 Groß Marek (0)
                (1,5 SA) Dotterweich Constantin 493 : 493 Leyh Leonhard (2,5)
                                (3 SA) Franz Luca 446 : 395 Schmidt Moritz (1)
                           (2 SA) Stübinger Felix 492 : 517 Schenkl Valentin (2)
                                                    1923 : 1787

                              Der nächste Spieltag war für unsere Jungs spielfrei!

                           
Im 6. Spiel konnte das Team daheim gegen den
                       TSV-SKC Baar-Ebenhausen
mit 5:1 Punkten überzeugen

                                (3 SA) Radina Tim 503 : 409 Amler Dennis (1)
                           (4 SA) Stübinger Felix 515 : 370 Knodel Stephan (0)
                                (4 SA) Franz Luca 473 : 396 Kopp Leonhard (0)
                              (1 SA) Dotterweich  471 : 487 Breyer Stefan (3)
                                                    1962 : 1662

                                   
 
                                
********************************************************

Hier noch ein paar Rückblicke auf vorherige Erfolge unserer U-14 Jugend:

 

 

 

 So sehen Sieger aus:
   
vorne:      Leon Franz und Felix Stübinger

hinten:     Constantin Dotterweich, Paula Straub und Luca Franz

 

 

 

 


Übergabe des Bezirkspokals an Luca Franz (Kapitän)

 





Unsere Sieger zusammen mit allen teilnehmenden Mannschaften
(TSV Ochenbruck, KV Nürnberg, Sg Markt Erlbach) 




*********************************************************

In der laufenden Saison vertritt
Paula Straub als einziges Mädchen zusammen mit
Constantin Dotterweich, Felix Stübinger, Luca Franz,
Marco Schulze, Marvin Kürbis und Yanneck Stübinger
die Farben von GH 1923

 

 Bei der U-14 kann nur Paula bei den Bezirksmeisterschaften 2016 antreten. Da sie als einziges Mädchen in dieser Altersgruppe an den Kreismeisterschaften teilnahm, musste sie keinen Konkurrenzkampf überstehen.
Anders ging es unseren Jungs, die sich gegen ein großes und starkes Starterfeld behaupten mussten. Deshalb braucht keiner traurig sein, diesmal keine Medaille errungen zu haben.
Euere Zeit kommt noch!!!  


 

******************************************************* 



 

 

Steffi Bernhard (im Bild mit Trainerin Susanne) wurde Vizemeisterin 2014 im Bezirk

und vertritt Gut Holz 1923 bei den

Bayr. Meisterschaften

am 4./5.5. 2013 in
Hallbergmoos

Wir gratulieren Dir und wünschen weiterhin GUT HOLZ!!!