Landesliga - wir sind jetzt auch dabei !!!

1.Damen
      hintere Reihe von links:       Steffi, Sandra, Susanne und Doris
           vorne knieend:         Teamchefin Corina mit Jasmin

 


 

Spielbericht

8:0 Neujahrsgeschenk im Nachholspiel von RW Pleystein

Cori beste Lauferin mit 538 Holz


Das Nachholspiel gegen den RW Pleystein 1 endete mit einem 8:0 für die Laufer Mädels. Obwohl die Gastmannschaft den Nachholtermin für den von ihr verschobenen Wettkampf vorgeschlagen hatte, waren die Tabellenpunkte praktisch schon vor dem ersten Schub verteilt. Der RW Pleystein trat nur mit 5 Spielerinnen an und war sich auch nicht sicher, ob die sechste Keglerin überhaupt rechtzeitig eintreffen würde. Trotzdem stellte sich die Startpaarung Sandra Weber und Susanne Straub mit gewohnter Konzentration ihrer Aufgabe. Weber hatte eine Gegnerin, die zwar fast gleichwertig kegelte, aber eben nur fast – denn Weber hatte bis auf den ersten Durchgang, den sie mit 1 Holz verlor (131:132) die Nase immer ein bisschen vorn. Im zweiten Durchgang lag sie sogar mit 130:114 Holz deutlich vorn. Durchgang drei und vier gingen mit insgesamt 5 Holz Vorsprung an Weber. Mit drei Satzpunkten und 20 Holz Vorsprung holte Weber den ersten Mannschaftspunkt. Straub bekam null Gegenwehr, so dass sie den zweiten Mannschaftspunkt mit vier Satzpunkten und 108 Kegelpunkten auf ihre Seite zog. In der Mittelpaarung musste Doris Schwemmer auch nur im ersten Spiel wirklich um den Sieg kämpfen (130:125 Holz), danach holte sie sich in einem 3-Satz-Sieg mit 44 Kegelpunkten MP drei für ihr Team. Jasmin Weber, der zweiten Lauferin auf der Bahn gelangen ebenfalls drei Satzpunkte und damit war der vierte MP für GH im Sack. Da sie jedoch den vierten Durchgang mit 114:134 Holz verlor, kam ihr die Gegnerin im Endergebnis verhältnismäßig nahe (501:494 Holz). Während sich das Schlussduo Stefanie Kuhn gemeinsam mit Teamchefin Corina Neumann auf ihren Einsatz vorbereitete, war schon klar, dass RW Pleystein in Unterzahl bleiben würde. . Damit war der Wettkampf für GH 1923 endgültig in trockenen Tüchern. Kuhn musste deshalb ohne Konkurrenz spielen, den Mannschaftspunkt bekam sie für 506:0 Holz. Neumann schraubte ihr Ergebnis – ebenfalls mit drei Gewinnsätzen – auf 538:493 Holz. Damit gewann sie mit dem besten Gesamtergebnis des Wettkampfes den 6. Mannschaftspunkt. Das Gesamtkegelergebnis in Höhe von 3081:2351 Holz brachte mit zwei weiteren Punkten den endgültigen 8:0 Punktestand. So leicht wird ein Sieg für die Damen, die nun die Tabellenführung um zwei Punkte ausgebaut haben, am heutigen Samstag im Heimspiel gegen den SC Worzeldorf 1 (8. der Tabelle) nicht werden.

Der Spieltag in Zahlen:

Gut Holz 1923/TSV Lauf RW Pleystein
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Sandra Weber 95 36 2 131 0.0 1.0 0.0 1.0 132 1 44 88 Nicole Scheibl
88 42 1 130 1.0 0.0 114 2 34 80
100 34 2 134 1.0 0.0 132 1 54 78
90 35 1 125 1.0 0.0 122 2 27 95
373 147 6 520 3.0 1.0 500 6 159 341
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Susanne Straub 91 35 0 126 1.0 1.0 0.0 0.0 94 7 26 68 Silke Holfelder-Strigl
81 53 0 134 1.0 0.0 105 4 26 79
85 44 0 129 1.0 0.0 116 2 44 72
81 44 2 125 1.0 0.0 91 9 17 74
338 176 2 514 4.0 0.0 406 22 113 293
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Doris Schwemmer 85 45 1 130 1.0 1.0 0.0 0.0 125 5 35 90 Hannelore Hopfner
98 34 3 132 1.0 0.0 107 1 26 81
83 36 0 119 1.0 0.0 113 7 24 89
95 26 5 121 1.0 0.0 113 5 26 87
361 141 9 502 4.0 0.0 458 18 111 347
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Jasmin Weber 95 31 3 126 1.0 1.0 0.0 0.0 122 3 35 87 Doris Klier
90 45 0 135 1.0 0.0 119 1 44 75
82 44 1 126 1.0 0.0 119 3 36 83
87 27 4 114 0.0 1.0 134 2 42 92
354 147 8 501 3.0 1.0 494 9 157 337
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Stefanie Kuhn 86 41 4 127 1.0 1.0 0.0 0.0 0 0 0 0 Julia Mösbauer
89 25 4 114 1.0 0.0 0 0 0 0
86 44 1 130 1.0 0.0 0 0 0 0
94 41 2 135 1.0 0.0 0 0 0 0
355 151 11 506 4.0 0.0 0 0 0 0
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Corina Neumann 77 43 1 120 0.0 1.0 0.0 1.0 124 1 35 89 Martina Lorenz
94 41 1 135 1.0 0.0 127 2 36 91
99 43 1 142 1.0 0.0 108 4 26 82
98 43 1 141 1.0 0.0 134 0 41 93
368 170 4 538 3.0 1.0 493 7 138 355
TP : 2 3081 21.0 8.0 0.0 3.0 2351 TP : 0




Nach ihrem Aufstieg in die Landesliga starten die Mädels wie gehabt in der selben Formation mit nur 6 Spielerinnen.
Falls nötig, stehen ihnen jedoch Aushilfen aus der 2. bzw. 3. Mannschaft zur Verfügung.



******************************************************************





In die Saison 2016/2017 startet unsere 1. Frauenmannschaft offiziell nur mit sechs Frauen

 

von links nach rechts :
Susanne, Jasmin, Doris, Sandra und Teamchefin Corina
(Stefanie fehlt)

 

 

 


Spielbericht

8:0 Neujahrsgeschenk im Nachholspiel von RW Pleystein

Cori beste Lauferin mit 538 Holz


Das Nachholspiel gegen den RW Pleystein 1 endete mit einem 8:0 für die Laufer Mädels. Obwohl die Gastmannschaft den Nachholtermin für den von ihr verschobenen Wettkampf vorgeschlagen hatte, waren die Tabellenpunkte praktisch schon vor dem ersten Schub verteilt. Der RW Pleystein trat nur mit 5 Spielerinnen an und war sich auch nicht sicher, ob die sechste Keglerin überhaupt rechtzeitig eintreffen würde. Trotzdem stellte sich die Startpaarung Sandra Weber und Susanne Straub mit gewohnter Konzentration ihrer Aufgabe. Weber hatte eine Gegnerin, die zwar fast gleichwertig kegelte, aber eben nur fast – denn Weber hatte bis auf den ersten Durchgang, den sie mit 1 Holz verlor (131:132) die Nase immer ein bisschen vorn. Im zweiten Durchgang lag sie sogar mit 130:114 Holz deutlich vorn. Durchgang drei und vier gingen mit insgesamt 5 Holz Vorsprung an Weber. Mit drei Satzpunkten und 20 Holz Vorsprung holte Weber den ersten Mannschaftspunkt. Straub bekam null Gegenwehr, so dass sie den zweiten Mannschaftspunkt mit vier Satzpunkten und 108 Kegelpunkten auf ihre Seite zog. In der Mittelpaarung musste Doris Schwemmer auch nur im ersten Spiel wirklich um den Sieg kämpfen (130:125 Holz), danach holte sie sich in einem 3-Satz-Sieg mit 44 Kegelpunkten MP drei für ihr Team. Jasmin Weber, der zweiten Lauferin auf der Bahn gelangen ebenfalls drei Satzpunkte und damit war der vierte MP für GH im Sack. Da sie jedoch den vierten Durchgang mit 114:134 Holz verlor, kam ihr die Gegnerin im Endergebnis verhältnismäßig nahe (501:494 Holz). Während sich das Schlussduo Stefanie Kuhn gemeinsam mit Teamchefin Corina Neumann auf ihren Einsatz vorbereitete, war schon klar, dass RW Pleystein in Unterzahl bleiben würde. . Damit war der Wettkampf für GH 1923 endgültig in trockenen Tüchern. Kuhn musste deshalb ohne Konkurrenz spielen, den Mannschaftspunkt bekam sie für 506:0 Holz. Neumann schraubte ihr Ergebnis – ebenfalls mit drei Gewinnsätzen – auf 538:493 Holz. Damit gewann sie mit dem besten Gesamtergebnis des Wettkampfes den 6. Mannschaftspunkt. Das Gesamtkegelergebnis in Höhe von 3081:2351 Holz brachte mit zwei weiteren Punkten den endgültigen 8:0 Punktestand. So leicht wird ein Sieg für die Damen, die nun die Tabellenführung um zwei Punkte ausgebaut haben, am heutigen Samstag im Heimspiel gegen den SC Worzeldorf 1 (8. der Tabelle) nicht werden.

Der Spieltag in Zahlen:

Gut Holz 1923/TSV Lauf RW Pleystein
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Sandra Weber 95 36 2 131 0.0 1.0 0.0 1.0 132 1 44 88 Nicole Scheibl
88 42 1 130 1.0 0.0 114 2 34 80
100 34 2 134 1.0 0.0 132 1 54 78
90 35 1 125 1.0 0.0 122 2 27 95
373 147 6 520 3.0 1.0 500 6 159 341
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Susanne Straub 91 35 0 126 1.0 1.0 0.0 0.0 94 7 26 68 Silke Holfelder-Strigl
81 53 0 134 1.0 0.0 105 4 26 79
85 44 0 129 1.0 0.0 116 2 44 72
81 44 2 125 1.0 0.0 91 9 17 74
338 176 2 514 4.0 0.0 406 22 113 293
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Doris Schwemmer 85 45 1 130 1.0 1.0 0.0 0.0 125 5 35 90 Hannelore Hopfner
98 34 3 132 1.0 0.0 107 1 26 81
83 36 0 119 1.0 0.0 113 7 24 89
95 26 5 121 1.0 0.0 113 5 26 87
361 141 9 502 4.0 0.0 458 18 111 347
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Jasmin Weber 95 31 3 126 1.0 1.0 0.0 0.0 122 3 35 87 Doris Klier
90 45 0 135 1.0 0.0 119 1 44 75
82 44 1 126 1.0 0.0 119 3 36 83
87 27 4 114 0.0 1.0 134 2 42 92
354 147 8 501 3.0 1.0 494 9 157 337
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Stefanie Kuhn 86 41 4 127 1.0 1.0 0.0 0.0 0 0 0 0 Julia Mösbauer
89 25 4 114 1.0 0.0 0 0 0 0
86 44 1 130 1.0 0.0 0 0 0 0
94 41 2 135 1.0 0.0 0 0 0 0
355 151 11 506 4.0 0.0 0 0 0 0
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Corina Neumann 77 43 1 120 0.0 1.0 0.0 1.0 124 1 35 89 Martina Lorenz
94 41 1 135 1.0 0.0 127 2 36 91
99 43 1 142 1.0 0.0 108 4 26 82
98 43 1 141 1.0 0.0 134 0 41 93
368 170 4 538 3.0 1.0 493 7 138 355
TP : 2 3081 21.0 8.0 0.0 3.0 2351 TP : 0


 

 

 *****************************************************************************************

Das ist unsere 1. Frauenmannschaft

 

In der Saison 2015/2016 geht das Team der 1. Frauen leicht verändert an den Start.
Stefanie Kuhn, Neuzugang mit Kegelerfahrung aus Jugendzeiten, verstärkt die Mannschaft.
Anita Thüringer ist zwar neue Mannschaftsführerin, spielt aber erst mal für die 2. Frauenmannschaft.

 

 



                                                                ***********************************************************************

 


2012/2013 haben sie den Aufstieg in die Bezirksoberliga Mittelfranken  geschafft.

 

1. Frauen

Mannschaftsführerin Corina Neumann kann auch in dieser Saison auf ihr starkes Team zählen, welches mit ihr zusammen auf Punktejagd geht!

 


 


  

2014/2015 ist bereits die zweite Saison, in der die Frauenmannschaft im neuen 120-Kugel-Modus spielt. Inzwischen haben sich alle an das neue System gewöhnt und die Mannschaft belegt punktemäßig einen Platz im vorderen Drittel der BOL-Tabelle